Amboss (lateinisch: Incus)

Eines der drei im Mittelohr gelegenen Gehörknöchelchen (Hammer, Amboss, Steigbügel). Die Gehörknöchelchen übertragen die Schallwellen vom Trommelfell zum Innenohr. Eine Beschädigung der Gehörknöchelchen durch Entzündung oder Verletzung führt zu einer Schalleitungs-Schwerhörigkeit auch Mittelohr-Schwerhörigkeit genannt.


Gehörknöchelchen
Zurück