Aphte

Meist schmerzhaftes Geschwür (Erosion) der Schleimhaut der Mundhöhle, des Zahnfleisches oder der Zunge. In vielen Fällen ist die Ursache nicht bekannt. In gewissen Fällen können Infektionen durch Viren zu Aphten führen. Behandlet werden Aphten meist durch lokales Auftragen von entzündungshemmenden und schmerzstillenden Medikamenten.


Zurück