Cochlea

Die Cochlea oder Hörschnecke ist Teil des Innenohres. Der Schall wird über das Trommelfell und die Gehörknöchelchen zur Cochlea übertragen. Hier befinden sich die Haarzellen, die ähnlich einem Mikrofon, den Schall in ein elektrisches Signal umwandeln, welches über den Hörnerven zum Hörzentrum im Gehirn weitergeleitet wird.


Schema Ohr
Zurück