Sinuskopie

Untersuchung der Nasennebenhöhlen (Sinus), meist des Sinus maxillaris (Kieferhöhle) mit Hilfe von speziellen Endoskopen (Staboptiken). Die Untersuchung erfolgt meist durch die Nase, in gewissen Fällen auch über die Mundhöhle.


Zurück