Tympanometrie / Tympanogramm

Die Tympanometrie ist eine Untersuchungsmethode, mit welcher der Druck im Mittelohr gemessen werden kann. Über eine spezielle Messsonde wird der Luftdruck im Gehörgang verändert und gleichzeitig der reflektierte Anteil eines Prüftones gemessen. Bei gleichem Druck im Gehörgang und im Mittelohr ist der reflektierte Anteil am geringsten. Die Untersuchung ergibt Hinweise auf eine Tubenbelüftungsstörung oder einen Paukenerguss.


Tympanogramm  

Tympanogramm bei normalem Mittelohr

 


Zurück